Montag, 3. Juli 2017

Wo ist Jay? von Astrid Korten

Astrid Korten
"Wo ist Jay?
ISBN 9781521310021
Amazon

Text zum Buch:    Eine junge Frau wird im Aachener Stadtgarten brutal zusammengeschlagen. Wenig später stirbt sie an ihren Verletzungen. Nicht weit davon entfernt wohnt die Tierärztin, Mia Becker, mit ihrem Mann Leon und den Kindern Esther und Benny. Nach einem Girlfriend-Wochenende verschwindet Mias beste Freundin, die charmante, gut aussehende Jay de Winter, spurlos. Mia ist davon überzeugt, dass Jay ihre Familie nicht freiwillig verlassen hat, zumal die Tote aus dem Stadtgarten Jay verblüffend ähnlich sieht...


Meine Meinung: Mia Becker und Jay de Winter sind allerbeste Freundinnen.
Nach einem gemeinsamen Wochenende ist Jay plötzlich verschwunden, sie hat ihrem Mann Hugo nur eine kurze Nachricht hinterlassen.
Für Mia bricht eine Welt zusammen, Jay hat sich nie zu Eheproblemen geäussert und wo ist die Nachricht an Hugo?
Warum benimmt sich die ganze Clique um Jay und Mia so komisch?
Gerade die zwei Freundinnen Laura und Doreen sprechen sehr ungehalten über Jay....und Mia fragt sich wie gut sie ihre beste Freundin wirklich kannte...
Auch Mia ihr Mann Leon benimmt sich ihr gegenüber sehr eigenartig und kommt mit Jay's Verschwinden nicht klar.
Mia weiss dass Jay etwas passiert ist, eine beste Freundin spürt sowas...doch ausser Falk hält keiner zu Mia und umso weiter Mia vordringt umso grössere und schrecklichere Aufgründe tun sich auf.....und warum sehen die ermordeten Frauen in ihrer Gegend Jay so ähnlich???
 
Auch dieser neue Psychothriller der Autorin beweist wieder ordentlich Spannung und Gänsehautfeeling.
Der Schreibstil ist flüssig und sehr angenehm zu lesen, der Spannungsbogen wird langsam aufgebaut, nach den ersten Seiten fiel es mir schon schwer das Buch aus der Hand zu legen.
Die Charaktere sind allesamt unterschiedlich und gerade in ihren dunklen Abgründen sehr facettenreich.
Das Buch beschäftigt sich mit einer wahren Begebenheit
nachdem in Aachen zwei ermordete Frauen aufgefunden wurden.
Die Thematik Freundschaft und Zusammenhalt einer Clique wird in diesem Buch, in meinen Augen, perfekt dargestellt und erläutert.
Was macht eine gute Freundschaft aus?
Was kann eine Clique als Wahrheit ertragen?
Und wie geht man mit Neid, Eifersucht und unerfüllter Liebe um?
Ein Psychothriller der perfekt umgesetzt wurde und für den ich eine klare Leseempfehlung ausspreche!





 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen